Services

Verwirklichung Ihrer Produktionsideen

Demcon industrial systems hat einen strukturierten Designansatz und entwickelt als "Systemdenker" in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden ein integriertes Konzept.

Wir verfügen über alle erforderlichen Disziplinen, um Entwürfe zu erstellen, die den erforderlichen Spezifikationen entsprechen. Mit unserem umfassenden Wissen über Anwendungsbereiche und unserer wertvollen Erfahrung in verschiedenen Sektoren wissen wir, wie man die richtigen Lösungen für ein breites Spektrum von Problemen findet. Wir helfen Produktionsunternehmen und OEMs in der Fertigungsindustrie bei der Verbesserung ihrer Produktionstechnologie.

Wir bieten:

Gestaltung der Arbeitsabläufe

Konzeptentwurf

Durchführbarkeits 
studien

Grundsatzbeweis

Technische Dienstleistungen

Unterstützung nach dem Verkauf

Anhand des folgenden Innovationsmodells erläutern wir Ihnen gerne, wie wir arbeiten.

Unser Ansatz

1. IDEA

Die Möglichkeiten in der Produktionstechnik entwickeln sich seit vielen Jahren rasant. Lösungen, die in der Vergangenheit kaum realisierbar waren, können heute schnell und kostengünstig umgesetzt werden. Wir verstehen, dass es für Sie schwierig sein kann, mit all den neuen Entwicklungen Schritt zu halten.

Demcon industrial systems kann Ihnen helfen, Ihre Vision oder Idee für die Zukunft zu konkretisieren und als erfahrene, unabhängige Partei zu einem greifbaren System zu entwickeln. Oft beginnt dies mit einem unverbindlichen Beratungsgespräch in Ihrem Büro mit einem unserer erfahrenen Business Developer. In diesem Gespräch skizzieren wir Ihre Anforderungen und prüfen, ob die Entwicklung eines Projekts möglich ist. Wir suchen nach einer Lösung, bei der die technische Machbarkeit und die Rentabilität der Investition in einem ausgewogenen Verhältnis stehen.

2. SPEZIALIEN

Um eine gute integrale Lösung zu erreichen, ist es wichtig, klare (technische) Wünsche und Anforderungen zu formulieren. Beide Parteien sind dann gezwungen, die wesentlichen Ausgangspunkte zu definieren, es werden Unklarheiten vermieden und es wird sichergestellt, dass das Endergebnis zukunftssicher ist. Demcon industrial systems kann Ihnen helfen, Ihre Wünsche und Anforderungen in klare und realisierbare (technische) Spezifikationen umzusetzen.

3. KONZEPTE

Als Systemdenker betrachten wir gerne das Gesamtbild und entwickeln in enger Zusammenarbeit mit Ihnen ein ganzheitliches Konzept. Auch wenn Ihr Bedarf noch nicht vollständig definiert ist, können wir Ihre Anforderungen mit serienmäßigen Teillösungen und kreativen neuen Ideen effizient erfüllen. Dabei setzen wir auf moderne und skalierbare Automatisierungsprinzipien, die mit Ihren zukünftigen Umsätzen Schritt halten und die erforderlichen Investitionen erschwinglich machen.

Nach Abschluss der Spezifikations- und Konzeptphase entsteht ein vollständig entwickeltes Konzept, das größtenteils in 3D-CAD vorliegt und dessen Leistung klar beschrieben ist. In der Regel ist dies ein wichtiger Schritt im Projekt, der mit allen interessierten Parteien geteilt werden kann.

Gelegentlich enthält das gewählte Konzept noch eine gewisse technische Unsicherheit auf funktionaler Ebene. In diesem Fall schlagen wir vor, einen Grundsatzbeweis für eine Teilfunktionalität zu erbringen, um das technische Risiko in einem frühen Projektstadium zu verringern. Dadurch werden technische Probleme am Ende des Projekts vermieden.

4. DETAILS

Nach Abschluss der Produktspezifikations- und Konzeptphase ist die wichtige konzeptbildende Arbeit getan und alle Grundlagen für die geplante Systementwicklung sind geschaffen.

Dies ist der Zeitpunkt, an dem ein Kostenvoranschlag erstellt werden kann und auf Wunsch der verbleibende Teil des Projekts zu einem Festpreis angeboten werden kann.

In dieser Phase wird das Konzept weiter detailliert, so dass die Komponenten und Teile bestellt werden können. Neben der Betrachtung der Hardware ist es in dieser Phase des Projekts wichtig, sich auf die Betriebs- und Softwarekomponenten zu konzentrieren, um ein betriebsfähiges Ergebnis zu erzielen.

5. BUILD

Sobald alle erforderlichen Komponenten und Teile eingetroffen sind, kann mit der Montage des Systems in unserem eigenen Betrieb begonnen werden. Falls erforderlich, verfügen wir auch über einen klimatisierten Reinraum, in dem wir Systeme für die Herstellung von beispielsweise medizinischen Geräten montieren können.

Das System wird integriert, d.h. die Mechanik, die Elektronik und die Software werden miteinander verbunden. Dann wird das System geprüft, um sicherzustellen, dass es sicher ist und dass alle Systeme und Teilsysteme miteinander kommunizieren können.

6. TEST

Testen und Validieren sind ein wichtiger und oft unterschätzter Teil eines Projekts. In der Regel muss das entwickelte System noch optimiert werden, um die bestmögliche Leistung zu erzielen. Am Ende der Testphase findet häufig ein Abnahmetest (FAT, Factory Acceptance Test) statt. Mit diesem Test können wir Ihnen als Kunden zeigen, dass die zuvor vereinbarte Spezifikation erfüllt wurde.

Nach der Werksabnahme wird das System zu Ihrem Standort transportiert. Falls erforderlich, kann hier auch ein SAT (Site Acceptance Test) durchgeführt werden.

7. SERVICE

Für Ihre Produktion ist es wichtig, dass die gelieferte Maschine nicht nur bei der Abnahme Ihre Erwartungen erfüllt, sondern auch in den kommenden Jahren. Letztlich geht es in der Fertigungsindustrie um die Betriebszeit und die Produktivität Ihres Kapitals. Korrekte und rechtzeitige Wartung ist hier der Schlüssel. Durch den Abschluss eines Wartungsvertrags können wir eine vorbeugende und in einigen Fällen sogar eine vorausschauende Wartung der von uns gelieferten Anlage durchführen, um ungeplante Ausfallzeiten zu vermeiden.